Hennig900Mein größter Traum, einen Hund zu besitzen, ging schon in frühster Kindheit in Erfüllung und setzt sich bis heute fort.

Im Jahr 1994 holten wir dann unseren ersten Flat Coated Retriever aus dem Norden Dänemarks zu uns. Diese faszinierende Rasse brachte mich dazu, nicht nur mit Hunden zu leben sondern auch mit Hunden zu arbeiten und mich ständig weiterzubilden.

Mit dem zweiten Flat, einer Hündin aus jagdlicher Leistungszucht, beschäftigte ich mich auch mit der jagdlichen Ausbildung. Offen für alles, erweiterte ich meinen Horizont 2006 durch die Aufnahme eines Podencos aus dem Tierschutz.

Im September 2013 zog dann der lang ersehnte Nova Scotia Duck Tolling Retriever in unser Haus und unser Herz. Er befindet sich in der Ausbildung zum Rettungshund.

Seit 1995 bin ich als Ausbilderin für Begleithunde in unserer Bezirksgruppe tätig und richte zweimal im Jahr eine BHP auf dem vereinseigenen Platz aus.

Um einen guten Grundstein für die weiterführende Retriever-Ausbildung zu legen, unterrichte ich nach dem Motto:
"Freude an einem Hund haben Sie erst, wenn Sie nicht versuchen, aus ihm einen halben Menschen zu machen. Ziehen Sie stattdessen doch mal die Möglichkeit in Betracht, selbst zu einem halben Hund zu werden." (Edward Hoagland )